Agrarförderung
Webcode:01034366

Bewilligung der Direktzahlung

Die Rechtsgrundlagen und Erläuterungen zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen werden hier zur Bewilligung der Direktzahlungen veröffentlicht. Ab 17. Dezember werden die Fördermaßnahmen 2021 für den Bereich der Basis-, Greening-, Umverteilungs- und Junglandwirteprämie sowie die Kleinerzeugerregelung ausgezahlt.

Aufgrund zunehmend rechtlicher Vorgaben und Bestimmungen für diesen Bereich sind die Bewilligungsbescheide der Direktzahlungen in der Vergangenheit sehr umfangreich geworden. Sie beinhalten nicht nur die persönlichen Angaben und Entscheidungen für den einzelnen Betrieb, sondern auch einen großen Bereich an allgemeinen Bestimmungen, Erläuterungen sowie sämtliche Rechtsgrundlagen für die Direktzahlungen.

Das bedeutet bei jährlich rund 46.000 Bewilligungsbescheiden einen erheblichen Kostenfaktor für Papier, Druckerpatronen und Versandgebühren. Um diesen Aufwand wirtschaftlich zu minimieren und um den Kostennutzenfaktor in ein optimales Verhältnis zu setzen, wurde entschieden, ab sofort den Bereich der Rechtsgrundlagen und der Legenden zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen jährlich zentral für Niedersachen hier zu veröffentlichen.

Eine Übersicht der aktuellen Rechtgrundlagen 2021 können Sie hier entnehmen.

Eine Erläuterung der jeweiligen Anlagen zum Bewilligungsbescheid 2021 können Sie hier finden. Sollten Sie Direktzahlungen im Rahmen der Kleinerzeugerregelung 2021 beantragt haben, finden Sie hier die notwendigen Erläuterungen.

Vorteil für den Betrieb ist, dass die Bewilligungsbescheide nicht mehr so umfangreich sind und daher übersichtlicher und besser lesbar werden. Ein Betrieb hat somit ausschließlich die Grundlagen für die ihn persönlich betreffenden Entscheidungen im Bewilligungsbescheid vorliegen. Sofern ein Betrieb weitergehende Informationen haben möchte, hat er jederzeit die Möglichkeit, sich gezielt einzelne Seiten bzw. Seitenfolgen von Rechtsgrundlagen und/ oder Legenden bzw. Erläuterungen hier anzeigen zu lassen oder auszudrucken.

Sollten spezielle Fragen zu einem einzelnen Bewilligungsbescheid vorliegen oder etwas unklar sein, kann sich der Betrieb an seine zuständige Bewilligungsstelle der Landwirtschaftskammer Niedersachsen wenden. Die Kontaktdaten sind dem jeweiligen Bewilligungsbescheid zu entnehmen.

Eine grafische Information zu einzelnen Flächen der Bewilligung finden Sie im LEA Schlaginfo-Portal unter "Agrarförderung Niedersachsen - Stand zur Hauptzahlung 2021". Sofern sich der Betrieb im LEA Schlaginfo-Portal mit seiner Betriebsnummer und seiner HIT/ZID PIN anmeldet, kann er sich hier seine bewilligten Geometrien anschauen. Weitere Informationen zum Schlaginfo-Portal finden Sie hier.
 

Aktuell: Aus Sicherheitsgründen hat das SLA Einschränkungen in der Erreichbarkeit ihrer Webanwendungen beschlossen. Die Veröffentlichungen aller Web-Anwendungen des SLA sind für die Zeiträume vom 24.12. bis 26.12.2021 sowie vom 31.12. bis 02.01.2022 vollständig deaktiviert. Voraussichtlich werden die Anwendungen ab dem 03.01.2022 wieder vollständig zur Verfügung stehen. Die Einschränkungen betreffen neben ANDI u. a. auch die Anwendungen LEA, Schlaginfoportal, Fani und ERNI.

Weitere Informationen finden Sie unter hier.

 

Druckdokumente aus Vorjahren 2018 und 2020

Antragsjahr 2020
Sollten Sie noch Rechtsgrundlagen und Erläuterungen zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen 2020 benötigen, entnehmen Sie eine Übersicht der Rechtgrundlagen 2020 hier. Eine Erläuterung der jeweiligen Anlagen zum Bewilligungsbescheid 2020 können Sie hier finden. Sollten Sie eine Erläuterung der Anlagen zur Kleinerzeugerregelung 2020 suchen, finden Sie diese hier.

Antragsjahr 2019
Sollten Sie noch Rechtsgrundlagen und Erläuterungen zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen 2019 benötigen, entnehmen Sie eine Übersicht der Rechtgrundlagen 2019 hier.
Eine Erläuterung der jeweiligen Anlagen zum Bewilligungsbescheid 2019 können Sie hier finden. Sollten Sie eine Erläuterung der Anlagen zur Kleinerzeugerregelung 2019 suchen, finden Sie diese hier.

Antragsjahr 2018
Sollten Sie noch Rechtsgrundlagen und Erläuterungen zum Bewilligungsbescheid der Direktzahlungen 2018 benötigen, entnehmen Sie eine Übersicht der Rechtgrundlagen 2018 hier.
Eine Erläuterung der jeweiligen Anlagen zum Bewilligungsbescheid 2018 können Sie hier finden. Sollten Sie eine Erläuterung der Anlagen zur Kleinerzeugerregelung 2018 suchen, finden Sie diese hier.

Kontakte


Thomas Lihl

Nicola Miklis

Mehr zum Thema

Auszahlung der Direktzahlungen 2021

Die pünktliche Auszahlung der Direktzahlung im Kalenderjahr 2021 mit 99,7 % aller bewilligungsfähigen Fördermaßnahmen ist gesichert!

Mehr lesen...
Diese App eröffnet Antragsteller*innen, die einen Antrag auf EU-Agrarförderung im Antragsjahr 2021 gestellt haben, die Möglichkeit, mithilfe von Fotos eigenständig Unstimmigkeiten zu ihrem Antrag aufzuklären und Antragsvoraussetzungen nachzuweisen.

Smartphone-App „FANi“ – Start des Verfahrens im Antragsjahr 2022

In Niedersachsen wurde die Smartphone-App „FANi" (Fotos Agrarförderung Niedersachsen) entwickelt, welche auch im Antragsjahr 2022 eingesetzt wird. Die FANi-App eröffnet Antragsteller*innen, die einen Antrag auf EU-Agrarfö…

Mehr lesen...

Registriernummernantrag

Wenn Sie beabsichtigen für eine Maßnahme des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) und/ oder des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) auf der …

Mehr lesen...

Neue Rahmenbedingungen in der Agrarförderung ab 2015

In Deutschland werden ab 2015 neue flächenbezogene Maßnahmen im Rahmen der Direktzahlungen angeboten.

Mehr lesen...