Agrarförderung
Webcode:01036890

Bildungsprojekt "Transparenz schaffen"

ELER - Maßnahme „Transparenz schaffen“ im Rahmen des Programmes zur Förderung der Entwicklung im ländlichen Raum Niedersachsen und Bremen in der Förderperiode 2014-2020 – PFEIL –

Ziel der Maßnahme „Transparenz schaffen“ ist es, Landwirte/innen und Betriebe der Ernährungswirtschaft zu befähigen und dabei zu unterstützen, Kontakte zu knüpfen, Verbrauchererwartungen kennenzulernen und sich mit ihrer Produktionsweise und ihren Erzeugnissen bei den Konsumenten wie auch in ihrem regionalen Umfeld bekannt zu machen.

Als zentrale Koordinierungsstelle hat der Verein Heimvolkshochschule Barendorf e.V. im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag erhalten und wurde zu dieser benannt.

Aufgabe der zentralen Koordinierungsstelle ist u.a. potenzielle regionale Bildungsträger bei der Antragstellung zu unterstützen. Dabei stehen insbesondere Bildungsveranstaltungen und Informationsangebote für junge Konsumenten und die Förderung des Aufbaus, Erhalts und der Koordinierung von Netzwerken im Fokus. Darüber hinaus ist die zentrale Koordinierungsstelle Ansprechpartner für die nachstehenden Punkte:

  • Prüfung auf Anerkennung von regionalen Bildungsträgern i.S.d. Richtlinie sowie Fertigung einer Empfehlung hierzu für die Bewilligungsbehörde;
  • Prüfung der Maßnahme-Konzepte der regionalen Bildungsträger sowie Fertigung einer Empfehlung hierzu für die Bewilligungsbehörde;
  • Beratung, Unterstützung, Qualifizierung und Fortbildung (Schulungen, Workshops und Coaching) der regionalen Bildungsträger und der beteiligten Wirtschaftsakteure / Netzwerkpartner

Die detaillierten Förderbestimmungen entnehmen Sie bitte der anliegenden Richtlinie.

Der neue Förderzeitraum der Maßnahme hat am 01.07.2020 begonnen.
Die anerkannten regionalen Bildungsträger bieten in der laufenden Förderperiode Veranstaltungen zum Thema Landwirtschaft und Umweltbildung organisieren. Eine Liste der regionalen Bildungsträger und weitere Informationen finden Sie unter www.transparenz-schaffen.de

Die erforderlichen Formulare der laufenden Förderperiode entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Kontakte

Claudia Knüttel

Einzelbetriebliche Managementsysteme und sonstige Förderprogramme

0511 3665-1197

0511 3665-1557

  claudia.knuettel~lwk-niedersachsen.de